Über Uns

MyFDWeb ist eine gemeinnützige Organisation, die Spieler zusammen an diversen Spielen Spaß ermöglichen möchte. Die unten genannten Mitgliedern können laut der Satzung Spiele, Server oder Netzwerke sein. Alle Mitglieder haben sich an die MyFDWeb Satzung zu halten. Dadurch sind einheitliche Regelungen für das gemeinsame Spiel gegeben. Zudem können Spieledaten, wie zum Beispiel Ränge, Berechtigungen, Virtuelle Währungen, Fortschritte und so weiter über mehrere Mitglieder geteilt und verarbeitet werden. Dies ermöglicht einen reibungsloseren Spielablauf.

Mitglieder

Team

FDHoho007
Network Administrator
AC_Crafter_
Network Administrator
creepysister
Network Administrator

Satzung

Begriffsdefinition
MyFDWeb ist die Organisation oder das Netzwerk als Ganzes.
Mitglieder von MyFDWeb können Spiele, Server, Netzwerke oder Communities sein.
Teammitglieder sind ausgewählte Nutzer, die die Abläufe innerhalb von MyFDWeb und zwischen deren Mitglieder kontrollieren und koordinieren.

Vorwort
Die folgende Satzung gilt für alle Mitglieder von MyFDWeb in gleicher Weise. Sie kann durch eigene Regelungen erweiteret werden, sofern diese nicht dieser Satzung widersprechen. Die besetehende Satzung kann jederzeit durch das vorsitzende Teammitglied geändert werden. Die Mitglieder müssen umgehend über die Änderung benachrichtigt werden und sich dieser ggf. anpassen.

Netzwerk MyFDWeb ist ein gemeinnütziges Netzwerk, das Spielergemeinschaften herstellen und unterstützen möchte. Die Art und Weise der Unterstützung kann sich je nach Mitglied unterscheiden. Mitgliedschaft bei MyFDWeb
Sofern die Anforderungen erfüllt sind kann bei Bedarf eine Mitgliedschaft bei MyFDWeb schriftlich beantragt werden. Der Antrag ist an apply@myfdweb.de zu senden. Nach Rücksprache mit den anderen Teammitgliedern und evtl. Vertretern der einzelnen Mitgliedern entscheidet das vorsitzende Teammitglied über den Antrag. Mitglieder haben diese Satzung, Teammitglieder sowie deren Entscheidungen zu beachten. Ein Mitgliedsbeitrag ist nicht zu entrichten. Die Mitgliedschaft kann durch den Vertreter eines Mitglieds oder das vorsitzende Teammitglied mit sofortiger Wirkung beendet werden. Die andere Partei ist dabei umgehend zu informieren. Mitgliedsvorteile dürfen, selbst wenn technisch möglich, ab dann nicht mehr genutzt werden.

Letzte Änderung am 14.01.2020